Welches Granulat ist für Orchideen gut?

Es gibt viele Orchideen-Substrate, aber nur wenige, die so viele Vorteile bieten wie das Orchideengranulat Colomi. Es speichert bis zu 30% seines Volumes an Wasser und stellt alle notwendigen Nährstoffe über Jahre bereit. Auf Grund seiner Beschichtung, behält Colomi diese Eigenschaften für 5 bis 8 Jahre in Folge. Dadurch, dass Colomi sich nur sehr langsam […]

Kann man Orchideen auch ohne Erde halten?

Gerade bei epiphytisch wachsenden Orchideen ist das problemlos möglich. Du kannst die Orchidee auch auf eine geeignete Unterlage binden, so sie dann wie in der Natur ohne Erde wächst.

Warum Orchideendünger?

Weil eine Orchideen, auch wenn sie mit relativ wenigen Nährstoffe zurecht kommt, gut ernährt einfach besser wächst und reicher blüht.

Wie oft muss man Orchideen tauchen?

Das hängt von der Jahreszeit und dem Wetter ab. Im Winter seltener. An heißen Tagen öfter.Über den Daumen gepeilt alle zwei Wochen. Bei einzelnen Orchideenarten können die Abstände zwischen dem Tauchen kürzer oder länger sein.

Was bringt Orchideen zum Blühen?

Zum einen ist es wichtig, dass die Orchideen schon blühfähig ist. Ist dies der Fall, dann sorgt ein guter Standort verbunden mit einer guten Nährstoff- und Wasserversorgung schnell für eine kräftige Blüte. Wichtig ist zu beachten, dass es Orchideen mit fester Blühzeit gibt. Eine Orchidee die ausschliesslich im Frühjahr blüht, wird dies nicht im Herbst […]

In welchen Monaten werden Orchideen gedüngt?

Orchideen werden gedüngt, wenn sie aktives Wachstum zeigen. Im Winter sollte die Düngermenge etwas reduziert werden. In den Sommermonate, der Zeit des aktivsten Wachstum, wird der Dünger wie auf der Packung angegeben ausgebracht. Beachte jedoch, dass der Nährstoffbedarf einzelner Arten unterschiedlich ausfallen kann. Wird eine empfindliche Orchidee mit zu viel Dünger versorgt, kann dies zum […]

Was ist Orchid Spray?

Orchid Spray ist eine flüssige Nährstofflösung, die auf das Laub der Orchidee gesprüht werden kann. Die Orchidee nimmt die Nährstoffe im Anschluss über das Blatt auf. Du kannst Dir auf Basis von flüssigem Orchideendünger selbst eine Sprühlösung herstellen.

Wie warm mögen es Orchideen?

Für folgende Temperaturbereiche sind Orchideen im Handel verfügbar. Das ist stark von der Art der Orchidee abhängig. Prüfe daher besser die Bedingungen bei Dir zu hause und erkundige dich bei deiner Gärtnerei welcher Temperaturbereich deine Orchidee bevorzugt.

Was ist das dritte Auge bei einer Orchidee?

Wenn Du vom Ansatz des Blütentriebs nach oben gehst, dann befinden sich in gleichmäßigen Abständen Hüllblätter, die das ruhende Auge verdecken.Wenn Du den Blütentrieb ober halb des dritten Auges abtrennst, kann es sehr gut sein, dass diese austreibt und ein neuer Blütentrieb entsteht. Seltener bildet die Orchidee hier ein Kindel aus.

Wie pflege ich meine Orchideen im Winter?

Das kommt ganz auf die Orchidee an, die gepflegt wird. Wärmeliebende Orchideen, die das Jahr durchkultuviert werden, pflegt man normal weiter. Es muss nur noch darauf geachtet werden, dass die Orchideen nicht zu nass stehen. Eine Zusatzbeleuchtung kann sinnvoll sein. Auch können diese Orchideen weiter gedüngt werden. Orchideen die eine Ruhephase einlegen, werden nicht mehr […]