Schädlinge siedeln sich nicht auf bzw. im Colomi an. Der Grund hierfür liegt darin, dass Schädlinge feuchtes und abgestorbenes Pflanzenmaterial lieben. Colomi ist mineralisch und an der Oberfläche trocken, also für Schädlinge nicht interessant.

Aber wenn sich an deiner Orchidee in Colomi Schädlinge zeigen, ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas mit deinen Orchideenwurzeln nicht stimmt oder sich auf Grund eines verdreckten Pflanzgefäßes Algen angesiedelt haben.

Hier empfiehlt es sich nach dem Rechten im Topf zu schauen. Du kannst das ursprüngliche Colomi, nachdem Du es unter heißen Wasser abgespült und abgekühlt hast, problemlos wieder einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert